Sie sind hier: Startseite
Aktuelles

36. internationales Jugendferienlager in Limana/Italien

Das 36. internationale Jugendferienlager der Gemeinden Limana/It., Longuyon/Fr., Walferdange/Lux und Schmitshausen findet in der Zeit vom 20. bis 29. Juli 2016 in Limana/It. statt. Infos und Anmeldungen bis Ende April an:

...

45 Jahre Internationale Partnerschaft im Zeichen der Rose

In diesem Jahr besteht die am 24.10.1971 begründete internationale Gemeindepartnerschaft zwischen den Gemeinden Limana/It., Longuyon/Fr., Walferdange/Lux. und Schmitshausen 45 Jahre. Aus diesem Anlass hat die Präsidentin des...

Herzlich Willkommen im Rosendorf Schmitshausen

Im schönen Rosen- und Europadorf  Schmitshausen (440 Einwohner), Rheinland-Pfalz, in der Verbandsgemeinde Wallhalben, Kreis Südwestpfalz, sind auch Sie „immer auf der Höhe“! Ja, nämlich auf der Sickinger Höhe, der ländlichen und naturreichen Region mitten im Städtefünfeck Zweibrücken, Kaiserslautern, Homburg, Landstuhl und Pirmasens.

Im mehrmals preisgekrönten Siegerort der Dorferneuerung  Schmitshausen blühen und duften über 10 000 Rosenstöcke; Baumgrün und Sträucher begleiten Straßen, Wege, Gärten, gepflegte Höfe und Gebäude. Zahlreiche öffentliche Anlagen, touristische Einrichtungen und interessante Sehenswürdigkeiten bieten Abwechslung, Entspannung und Erholung. Schmitshausen ermöglicht Ihnen Natur zu spüren, Rosenpracht zu schauen und lässt Sie Geschichte erfahren, internationale Begegnungen, Wanderfreuden und Gastfreundschaft erleben. Für angenehme Einkehr sorgen in Schmitshausen die Speisegaststätte „Zum Roseneck“ im benachbarten Wallhalben das Hotel-Restaurant „Landgrafenmühle“ ebenso  wie die „Kneispermühle“  im Wallalbtal, 4 km südlich mit großem Biergarten unter Kastanienbäumen.

Wanderer, Vereine und Jugendgruppen finden gute Unterkunft mit Selbstverpflegung im Schmitshauser  Gemeinschaftshaus und beim Internationalen „Haus der Jugend“ auf dem Zeltplatz am Waldesrand. Höhen und Täler, Felder, Wiesen, Wald, Brunnen, Stege und Hütten und die Rosendörfler/innen laden ein. Wir freuen uns auf Ihren realen Besuch!

Ein herzliches Willkommen

Ortsbürgermeister

Markus Schieler